• Deutsch
  • English
  • Español
  • Svensk
  • Français
  • Nederlands
  • Italiano

Ikigai und Lebenssinn


denk´mal Bahnhof Grünhaus | Mertesdorf | Ferienregion Ruwer | Mosel | Rheinland-Pfalz
Hauptstraße 2, DE-54318, Mertesdorf
Telefon: (0049) 0651-49 368 386
E-Mail
Sa, 22. Feb 2020
10:00
Kurse / Seminare (Diverse Kurse/Seminare/Workshops) | Diverse Veranstaltungen (Diverse Veranstaltungen/Feste, Vortrag)
Tagungen/Kongresse | Gesundheit
Top Event
Sa
22.02.2020
10:00
  • Information

Beschreibung

"Ikigai und Lebenssinn"

Das japanische Lebensprinzip des Ikigai ist in aller Munde – Life style-Magazine aller Couleur empfehlen das eigene Leben danach auszurichten, um erfüllter und zufriedener zu leben.
Glück, Sinn, Bestimmung oder Berufung? Wonach sehnen wir uns? Wonach streben wir? Was ist – mit Nietzsche gesprochen – unser Wozu, was lässt uns (beinahe) jedes wie ertragen? Und in welchem Zusammenhang steht das mit einem erfüllenden, gelingenden Leben? In dieser intensiven Fortbildung widmen wir uns der Spurensuche nach unserem ganz persönlichen Wozu oder, japanisch formuliert: unserem je individuellen Ikigai.

Dem japanischen Konzept des Ikigai folgend liegt an der Schnittstelle von dem, was ich am liebsten tue, was mir leicht fällt und gut gelingt, was die Welt braucht, wofür ich aber auch bezahlt werden kann, also in der Kreuzung von Passion, Mission, Berufung und Beruf mein persönliches Ikigai, mein raison d‘etre. Was das mit der logotherapeutischen Perspektive zu tun hat und wie man das japanische Konzept in die eigene Arbeit integrieren kann, werden wir neben praktischen Reflexionseinheiten und Methoden für die eigene Praxis an diesem intensiven Tag gemeinsam eruieren.

Gebühr: 150,- € inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen, Seminarunterlagen und Vorlagen für die Arbeit mit dem Ikigai in der eigenen logotherapeutischen Praxis

Referentinnen:
Elli Kobela (Logotherapeutin – DGLE®, Supervisorin DGLE, Leitung des ILOPP Karlsruhe/Trier)
Sabine Rettinger, M.A. (Logotherapeutin – DGLE®, Supervisorin DGLE, Leitung des ILOPP Karlsruhe/Trier, Philosophin, Sprach- und Kulturwissenschaftlerin; lebte für ihren Geschmack zu kurz in Japan – aber lange genug, um ihre Faszination für die japanische Sprache, Kultur und Philosophie noch zu vertiefen )

Anmeldung:
info@ilopp.de oder telefonisch unter 0651 – 561 50 70 4





{"pageType":23,"linkKey":"RUWER","baseUrl":"/(X(1)A(aDcdk3KyrcChdwZUfJV7Myuk_r4KXqMgyz4Yl1t_ImKZpStiedNzqn9MDPuj6HiQnBerp4NGo66o-Op9YlYNRo1OPsh3ddc9N5_8R6ulS_yOyhZjsEjiFuSCaoeyKb40twHW0W5Uoc2Occm2nzDr7Q2))/ruwer/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}